Caravelles

Die 13–16jährigen Mädchen heißen Caravelles. Die Jugendlichen bringen ihre eigenen Ideen ins Programm ein und handeln bei der Planung und Durchführung eigener Aktivitäten immer selbständiger.

Offen für Impulse

Die Jugendlichen erhalten Impulse, die sie zur Eigeninitiative und Kreativität bewegen. Caravelles lernen eigene Ideen zu entwickeln und diese gemeinsam in die Tat umzusetzen.  Sie lernen im Team Entscheidungen zu treffen, zu planen und die Unternehmungen gemeinsam durch zu führen und im Anschluss zu reflektieren. Die Leiterinnen unterstützen die Jugendlichen, wo immer sie Hilfe brauchen.

Grenzenlos

Die Caravelles versuchen, ihre Interessen zu entdecken und zu verwirklichen. Es ist wichtig, gemeinsam mit anderen etwas bewegen zu können und Zusammengehörigkeit nicht nur zu Hause, sondern über Grenzen und Völker hinweg zu erfahren. Internationale Treffen geben den Jugendlichen die Chance, interkulturelles Zusammenleben hautnah zu erleben. Über 30 Millionen Pfadfinder weltweit ermöglichen das.

Heimabendzeiten

Montag, 19:00 bis 21:00

Bei Interesse kann Ihre Tochter jederzeit vorbeikommen und uns kennen lernen.

Kontaktieren Sie uns dafür bitte vorab per Mail.

Das Caravelles-Team